Home Berichte zum Team Nachholspieltag: SG Unterrath - TSV Eller 04 1:3 (0:1)

Nachholspieltag: SG Unterrath - TSV Eller 04 1:3 (0:1)
Geschrieben von: Gerd Hoffmann   

In einem von Beginn an flotten Nachholspiel vor leider nur höchstens 30 Zuschauern unter der guten Leitung des Schiedsrichters Daniel Schierok

spielte sich unsere 1. Mannschaft bereits in der 1. Halbzeit klare Chancen heraus, u.a. durch Baschar El Fayyad und hätte bereits höher führen

müssen, scheiterte jedoch oft am guten Unterrather Torhüter Dario Ljubic.

In der 35. Min. war auch er machtlos, als nach einem Schuss von Nico Stracke ein gegnerischer Abwehrspieler den Ball nur mit der Hand

abwehren konnte und Engin Cakir den Strafstoß unhaltbar zum verdienten 0:1 verwandelte. Die Unterrather Angriffe entstanden meist über den schnellen und gefährlichen Außenstürmer Amir Alili (Nr.9), die jedoch von den Elleraner Abwehrspielern oder von TW Lukas Müller entschärft werden konnten.

Vor allem die 1. Halbzeit war für uns wenige Zuschauer, u.a. auch unser ehemaliger Spieler sowie ehemaliger Unterrather Spieler Maurice Müller,

das laufende laute Reinbrüllen des Unterrather Trainers im wahrsten Sinne des Wortes unerträglich.

In der 2. Halbzeit wurde das Spiel von Eller 04 noch intensiver.

Nach einer guten Einzelaktion und anschließender Flanke von Rene Reuland gelang Engin Cakir in der 62. Min. die wichtige 0:2 Führung durch

einen platzierten Kopfball ins linke Toreck.

Weitere gute Torchancen wurden vergeben. So fiel nach einer vergebenen Torchance wie aus heiterem Himmel unnötig das 1:2 Anschlußtor für

Unterrath durch den für unseren ehemaligen Spieler Idrissa Koulibaly eingewechselten Sergen Demir und es wurde noch einmal eng.

Ungemein wichtig war dann im Gegenzug nach guter Einzelleistung des herausragenden Elleraners und ehemaligen Unterrathers  Baschar el

Fayyad das 1:3 in der 86. Min., als er den gegnerischen Torwart geschickt versetzte und den Ball versenkte.

Unser weiterer ehemaliger Spieler und jetzt Unterrather Vitaliy Golik sah häufig die Hacken von Baschar.

Es war aufgrund der geschlossenen Mannschaftsleistung letztendlich ein hochverdienter Sieg der 1. Mannschaft und lässt für die weiteren Spiele

hoffen.

TSV Eller 04: Lukas Müller; Sam Weiler, "Maggie" Bona, Oliver Wirz, Robin Bothe; Tim Kamphoff (69. Min. Eremias Ghebremedhin), Salvatore Trapani; Engin Cakir; Rene Reuland, Nico Stracke (90. Min. Niklas Müller), Baschar El Fayyad.

geschrieben von Helmut Ferdinand