Home

34.Bezirksliga-Spieltag 2016/17: TSV Eller 04 - SG Kaarst 5:0(1:0)

Zur letzten Bilderlese der Saison!

TSV Eller 04: ●Müller, Lukas●Nuako Bona, Maxwell Kwabena●Reuland, Rene●Otieno, George●Bothe, Robin(Boniteau, Anthony)●Weiler, Sam(Müller, Maurice)●Cakir, Engin●Trapani, Salvatore●Beser, Özgür●Müller, Niklas(Sanchez Gomez, Andres Felipe)●Stracke, Nico●
Tore: 16.min ▪ Stracke, Nico □ 1:0●53.min ▪ Cakir, Engin □ 2:0●67.min ▪ Stracke, Nico □ 3:0●81.min ▪ Beser, Özgür □ 4:0●83.min ▪ Sanchez Gomez, Andres Felipe □ 5:0●

Berlin hatte Helene Fischer – Eller 04 hat Pewi und Engin Cakir im Duo:

„… ansatzlos – durch die Nacht …“ … träumte Frau Sportlicher Leiter Pewi ob des famosen Schusses  Engin Cakirs gegen das lange Lattenkreuz – trotz helllichten Tages bei 4:0-Führung. Und dies zurecht angesichts einer Leistung am letzten Saisonspieltag, die so nicht zu erwarten war! Das vortägige Pokalendspiel war dagegen nur ein … - ja: Kick! Die Führung per Elfmeter durch Nico Stracke

Weiterlesen...
 
So, 28.5.2017: letztes Heimspiel dieser Bezirksliga-Saison gegen die SG Karst

HIER KLICKEN zum Download

 
33.Bezirksliga-Spieltag 2016/17: SC Kapellen-Erft II - TSV Eller 04 1:7(0:5)

„Kann ich den Bericht vom Büderich-Spiel nehmen?“

Das endete zwei Wochen zuvor ebenfalls 1:7, und genauso verdient war der Sieg beim als Absteiger bereits feststehenden Gastgeber Kapellen2 allemal – beinahe noch zu knapp angesichts der Vielzahl an Chancen und Größe der Überlegenheit Ellers. Trainer Dirk Schmitts Elf nahm den Gegner von Beginn an Ernst, und Nico Stracke tat direkt etwas für sein Torekonto mit den beiden ersten Treffern. George Otieno wandelt sich zum Offensiv-Verteidiger: er erzielte sein bereits 2.Tor in der Rückrunde! Nico beschloss und eröffnete den Torreigen um die Halbzeitpause herum mit zwei weiteren „Hütten“.

„Sancho“ Gomez beendete in seinem wohl letzten Auswärtsmatch für die TSV 04 den Torreigen; E04-Keeper Lukas Müller beteiligte sich ein wenig am Ehrentreffer der Gastgeber, nachdem er zuvor einen Elfmeter gemeistert hatte.

 

Trainer Dirk Schmitt: „Jetzt wollen wir Dritter werden!“ Voraussetzungen sind ein Sieg im letzten Spiel der Saison gegen die SG Kaarst und eine Niederlage Berghausens gegen Schwarz-Weiß. Mit einem Unentschieden wäre der 4.Platz in der Tabelle ungeachtet des Resultats des Konkurrenten VFB Hilden II sicher: eine hervorragende Saison!

TSV Eller 04:●Müller, Lukas●Otieno, George●Bothe, Robin●Nuako Bona, Maxwell Kwabena●Müller, Maurice(Weiler, Sam)●El Fayyad, Baschar●Cakir, Engin●Beser, Özgür(Sanchez Gomez, Andres Felipe)●Müller, Niklas(El Fayyad, Nisar)●Stracke, Nico●Reuland, Rene
Tore: 10.min ▪ Stracke, Nico □ 0:1●35.min ▪ Stracke, Nico □ 0:2●41.min ▪ Otieno, George □ 0:3●44.min ▪ Cakir, Engin □ 0:4●45.min ▪ Stracke, Nico □ 0:5●65.min ▪ Stracke, Nico □ 0:6●70.min ▪ Nieto Alonso, Noel Alberto □ 1:6●85.min ▪ Sanchez Gomez, Andres Felipe □ 1:7●

 
32. Spieltag 2016/2017: TSV Eller 04 - SSV Berghausen 3:2 (1:1)

Muttertag, Wahltag und fast zum gleichen Zeitpunkt das wichtigste Spiel von Fortuna 95 in Nürnberg mit einem Happyend, bescherte nur 20 Zuschauer zum heutigen Spiel, jedoch 40 Zuschauer bei der TV-Übertragung im Clubhaus.

Endlich mal wieder ein Heimsieg nach dem Auftaktsieg gegen den VfB Hilden 03 II, letztendlich auch verdient.
Die Berghausener erweckten zunächst den Eindruck, mit unbedingtem Siegeswillen noch die Chance auf den 2. Tabellenplatz wahrnehmen zu wollen. Jedoch machte unsere Mannschaft bereits früh dem Gegner zunächst einmal einen Strich durch die Rechnung. Nach einem schönen Spielzug konnte sich Nico Stracke geschickt durchsetzen und den gegenerischen Torwart mit einem Beinschuss zum 1:0 für Eller 04 in der 10. Minute bezwingen. Es war schon sein 10. Saisontreffer in 21 Spielen, eine sehr gute Bilanz für den vorjährigen A-Junior.

Weiterlesen...
 
SCHACKETT zum Heimspiel gegen SSV Berghausen

vorletztes Heft vor der Sommerpause

 
Probetraining Handball Senioren/Männer ab 17 Jahre

 

Mittwoch, den 10.05 und 17.05.17 um 19.30 Uhr bis 21 Uhr in der Halle
der Dieter-Forte-Gesamtschule, Heidelberger Str. 75, 40229 Düsseldorf
weitere Infos: Tristan Fels 01573 9409405

Der Vorstand

 

 
31.Bezirksliga-Spieltag 2016/17: FC Büderich - TSV Eller 04 1:7(0:1)

„Schreib einen Jubelbericht!“

„Ein Quäntchen Glück war auch dabei – aber selbst in der Höhe verdient!“ Jürgen Hagendorn muss nicht sachlich sein (1.Zitat), der Trainer sollte … und war es: 2.Zitat. Ja, man staunt, und noch mehr im Vernehmen, dass Büderichs Keeper in der 1.Halbzeit bester Spieler seines Teams war! Nach dem frühen Führungstor durch Özgür Beser (11.min) infolge eines feinen Passes von Salvatore Trapani fischte Lehmann sowohl einen Schuss von „Salva“ aus dem Winkel als auch einen platzierten Abschluss çBaschar El Fayyads aus 12m Nähe aus der Ecke! Der kleine FCB war also gut bedient mit dem knappen Pausenstand; seitens Ellers Anhänger grassierte lediglich die Sorge, das Chancenauslassen könnte sich rächen!

Doch Youngster Nico Stracke leitete recht schnell das muntere Toreschießen ein; nach dem Anschlusstreffer zum 1:3 (62.min) fielen in 11 min die vier restlichen Tore zum 1:7-Endstand.

Ein Blick auf die Elf des Gastgebers: keine Auffälligkeiten hinsichtlich fehlender Leistungsträger – umso höher ist die Leistung unseres Teams einzuschätzen! Es knüpfte im 2.Durchgang nahtlos an die Dominanz der 1.Hälfte an, spielte die Treffer fein heraus trotz kräftezehrendem hohem Rasen.

Mit Brian Ortmann und Alexander Püll kamen in den Schlussminuten zwei A-Junioren zum ersten Bezirksliga-Einsatz: so kann´s weitergehen!

 

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 10 von 27

Sponsoren

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Wer ist online

Wir haben 120 Gäste online

Anmeldung



Clubhaus - Veranstaltungen

loader