Home

Es geht aufwärts mit den C-Junioren!

Nach dem Abstieg aus der Leistungsklasse sah es zum Saisonstart 2016/17 übel aus um unsere C-Junioren. Der neue Trainer Manni Fenzl (links im Bild) verfügte über einen sehr übersichtlichen Kader, und auch die Ergebnisse waren alles andere als ermutigend.

Doch der Ex-AH-Spieler schaffte es mit Beharrlichkeit, sowohl neue Spieler für sein Team zu gewinnen als auch die Jungs so zu verbessern, dass nun auch Siege gefeiert werden können: die letzten 4 Meisterschaftsspiele wurden allesamt gewonnen!

Weiter so!

 
11. AH-Masters am 21.1.2017 in der Kikweg-Halle um den ARNO-FRANZ-Wanderpokal: die VFR Neuss-Allstars verteidigen den Titel

„In unserem Alter muss man nicht jeden neuen Kram mitmachen!“ - so lautete eine Kritik an der Maßnahme, die Hallenspiele nach den Futsal-Regeln durchzuführen, wie es sich mittlerweile bei Hallenfußballturnieren eingebürgert hat und auch seitens des Verbandes erwünscht ist. Diskutiert wurde kontrovers, jedoch fair gespielt.

Ansonsten herrschte allenthalben Zufriedenheit über den sportlichen Nachmittag in der Kikweg-Halle und das Interesse der zahlreichen Zuschauer auf den Tribünenrängen oder an der Versorgungstheke.

Die beiden E04-Teams hatten schnell mit der Vergabe der zu höheren Weihen qualifizierenden Tabellenplätzen eins und zwei in ihren Gruppen nichts mehr zu tun – was sich vielleicht beim Getränkeverkauf an der Theke bemerkbar machte… Clubhauswirt Marko Schiller jedenfalls zeigte sich mit dem Absatz zufrieden.

In der Gruppe 1 entschied nach der Vorrunde das Torverhältnis über das Weiterkommen, denn sowohl der DSV 04, DSC 99 als auch Fortuna hatten bei neun Punkten jeweils 3 Spiele gewonnen und eines verloren. Mit der deutlich schlechteren Tordifferenz musste schlussendlich Fortuna dran glauben und konnte den Halbfinalspielen nur mehr als Zuschauer beiwohnen.

Weiterlesen...
 
Nach der Winterpause ...

... geht das Fußball-Leben weiter! Unsere Erste hat die folgenden Testspieltermine:

 

Do, 2.2.2017       TSV Eller 04 - DJK Novesia                                          19:30

So, 5.2.2017       TSV Eller 04 – FC Wülfrath                                          15:00

Fr, 10.2.2017      ASV Mettmann – TSV Eller 04                                     19:30

So, 12.2.2017     DSC 99 – TSV Eller 04                                                  15:00

Do, 16.2.2017    TSV Eller 04 – VFB Uerdingen                                       19:30

So, 19.2.2017     VFL Benrath – TSV Eller 04                                          15:00

Sa, 25.2.2017     Rather SV – TSV Eller 04                                              16:30

So, 5.3.2017       TSV Eller 04 – VFB Hilden II (20.M.-spiel)                   15:00

 
19.Bezirksliga-Spieltag 2016/17: TSV Eller 04 - Holzheimer SG 3:3(2:2)

TSV Eller 04: ●Müller, Lukas●Beser, Özgür(Busse, Marian)●Bothe, Robin●Cakir, Engin(El Fayyad, Baschar)●Fey, Philipp●Peletchonri, Koulibaly, Idrissa●Müller, Maurice●Reuland, Rene●Stracke, Nico(El Fayyad, Nisar)●Trapani, Salvatore●Weiler, Sam●
Holzheimer SG:●Güntgen, Sebastian●Dittrich, Fabio●Esser, Oliver●Ferber, Daniel●Girke, Maurice●Heidger, Pascal(Bastanipour, Milad)●Joosten, Yannick●Nilgen, Tom●Schellenberg, Stefan(Iffländer, Colin)●Schneider, Pascale(Benedikt, Königs, Pascal)●Wefers, Luca●


Tore: 2.min ▪ Schneider, Pascale □ 0:1●8.min ▪ Joosten, Yannick □ 0:2●27.min ▪ Stracke, Nico □ 1:2●43.min ▪ Trapani, Salvatore □ 2:2●70.min ▪ Nilgen, Tom □ 2:3●84.min ▪ El, Fayyad, Nisar □ 3:3●

Zunächst einmal muss man festhalten, dass Holzheim mit einem für Abendverhältnisse starken Anhang nach Eller kam und die Mannschaft gut unterstützt hat. Demgegenüber hielt sich der Zuschauerzuspruch von Eller 04 in Grenzen. Eller 04 trat verletzungsbedingt ohne Andres Felipe Sanchez, Nico Kirste, Maxwell Bona, Antony Boniteau und Daniel Franz an.
Der Schreiber dieser Zeilen hatte das 5:0 von Eller 04 im Hinspiel nicht gesehen und war echt davon angetan, wie die Holzheimer von Spielbeginn an loslegten wie die Feuerwehr, insbesondere mit langen Bällen über ihre schnellen Spitzen, womit sie die 1. Mannschaft überhaupt nicht zur Ruhe kommen ließen.

Weiterlesen...
 
18.Bezirksliga-Spieltag 2016/17: SC Schwarz-Weiß Düsseldorf - TSV Eller 04 2:1(1:0)

SC Schwarz-Weiß Düsseldorf: ●Rasmus, Sven●Adu, Reindolf●Baouch, Taoufik●Castens, Matthias●Drinkuth, Mark(Althans, Roman)●Görtzen, Andreas●Hannemann, Marc●Heinze, Tim(Breitmar, David)●Kelm, Nikolai●Lepke, Danny●Rogge, Sebastian(Ramoser, Marco)●
TSV Eller 04:●Müller, Lukas
●Beser, Özgür●Boniteau, Anthony●Bothe, Robin●Busse, Marian(Peletchonri, Koulibaly, Idrissa)●Cakir, Engin●El, Fayyad, Nisar(El, Fayyad, Baschar)●Müller, Maurice●Kwabena, Nuako, Bona, Maxwell●Reuland, Rene●Trapani, Salvatore●


Tore: 28.min ▪ Baouch, Taoufik □ 1:0●57.min ▪ Cakir, Engin □ 1:1●65.min ▪ Baouch, Taoufik □ 2:1●

Eller 04 trat ohne Nico Stracke an, der in der 2. Mannschaft 3 Tore erzielte und somit zum Matchwinner beim wichtigen 6:3 Sieg über FC Türkspor Hilden wurde. Des weiteren fehlten verletzungsbedingt Andres Felipe Sanchez, Sam Weiler, Nico Kirste und Daniel Franz.

Auffällig, wie auch in den letzten Monaten bei den Heimspielen an der Vennhauser Allee, war die geringe Zuschaueranzahl (40) in Oberbilk, wobei erfreulicherweise mindestens so viele Anhänger aus Eller wie von Schwarz-Weiß 06 anwesend waren.

Sie sahen von beiden Seiten ein kampfbetontes Spiel, in dem Eller 04 die 1. Halbzeit wortwörtlich verschlief und nur in den ersten Minuten 2 fast gelungene Angriffe vortrug,wobei sowohl Marian Busse als auch Özgür Beser scheiterten.

Weiterlesen...
 
Dieter Jörres feierte seinen fünfundsiebzigsten Geburtstag!

Bereits am 2.Dezember feierte unser langjähriger Spieler der 1. Mannschaft, Dieter Jörres, seinen 75.Geburtstag - herzlichen Glückwunsch!!!

Er  ist unserem Verein auch nach Beendigung seiner aktiven Laufbahn als passives Mitglied treu geblieben und konnte im Mai 2013 auf eine 50 Jahre währende Mitgliedschaft in der Fußballabteilung von Eller 04 zurückblicken.Dieter Jörres kam im Mai 1963 von Fortuna Düsseldorf Amateure (heute Fortuna II)zu uns und spielte bis 1965 in der Bezirksliga unter Trainer Alfred Henke regelmäßig in unserer 1. Mannschaft, u.a. mit TW Max Bergfried, Willi Dresen, Herbert Altermann,

Weiterlesen...
 
Schon wieder ein Jahr

her, dass wir Abschied von Peter "Pitti" Stumpf nehmen mussten.
Bei der gestrigen Weihnachtsfeier der Alten Herren haben wir viel
und oft wehmütig von Dir gesprochen.
Du fehlst uns sehr. 

 
<< Start < Zurück 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 Weiter > Ende >>

Seite 26 von 36

Sponsoren

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Wer ist online

Wir haben 30 Gäste online

Anmeldung



Clubhaus - Veranstaltungen

loader